Über mich

Tino Mandel

Es freut unser Team, dass du auf diesem Blog Leser geworden bist! Mein Name ist Tino Mandel.

Ich habe viel Erfahrung, weil ich Softwareentwickler und Windows-Systemingenieur bin, sowie eine Softwareentwicklungsfirma, die ich mit meinem Partner mitbesitze, die eine große Auswahl an Produkten für Windows und Linux sowie für andere Plattformen wie Mobile, Embedded usw. entwickelt. Ich habe diesen Blog gestartet, nachdem ich viele interessante Dinge in diesem Bereich der Computersicherheit gelesen habe, also dachte ich, ich würde meinen eigenen Beitrag schreiben, um einige meiner Beobachtungen zu teilen.

Mein Leben

Als ich mit 18 Jahren die Schule beendete, wollte ich nicht wirklich zur Universität gehen, ich fühlte mich wie ein Idiot, hatte anfangs kein Geld und musste mein Geld für alltägliche Ausgaben wie Essen und Kleidung verwenden, aber mit zunehmendem Alter interessierte ich mich immer mehr für Computer und vor allem Fenster, und nach einer Weile schenkte mir mein Vater einen Laptop, nach etwa 3 oder 4 Monaten konnte ich einige Artikel schreiben, dann zog ich nach Berlin und begann als Entwickler für das Fensterbüro zu arbeiten.

Meine Frau und ich sind stolze Eltern von drei Mädchen, meine ältere Tochter ist 14 Monate alt und ich bin etwa vier Jahre jünger als sie. 14 Monate später hatten wir eine schwierige Schwangerschaft und ich musste zur Geburtenkontrolle. 19 Monate später ging ich durch die Antibabypille und wir hatten keine Probleme danach. Ich musste meinen Zyklus immer wieder neu beginnen.

Sie waren sehr hilfreich über die Website, und das ist alles, was es brauchte, um meinen Blog auf den Weg zu bringen. 2007 wurde ich von einer schwedischen Zeitung interviewt, ich bin jetzt der Herausgeber dieses Blogs und werde ihn weiterhin aktualisieren, ich füge ständig neue Dinge zum Blog hinzu und werde die Website weiterhin aktualisieren, um diese Website über die neuesten Windows Nachrichten und Informationen zu informieren.

Schau dich doch mal hier auf fenstervergleichguru.de um.

Tino!